BENEFIZ-KONZERT

mit dem Kammerorchester 
der Animato-Stiftung
22. Oktober 2021, 19 Uhr
Stift Melk, Kolomanisaal

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart
Die Hochzeit des Figaro
Ouverture, D-Dur

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 3
C-Moll, op. 37

Felix Mendelssohn Bartholdy
Symphonie Nr. 4
A-Dur („Italienische“), op. 90

MUSIKER

Dirigent: Kevin Griffiths
Solistin: Claire Huangci, Klavier

KARTEN

€ 28 / ermäßigt € 15  (Schuler, Studierende, Lehrlinge, Präsenz-/Zivildiener)

erhältlich im Stift Melk (Pforte) und bei den Mitgliedern des Rotaryclub Melk
Die Animatostiftung fördert seit 2006 begabte Musikstudierende und lädt sie zur gemeinsamen Probenarbeit im Rahmen der internationalen Animato-Academy mit anschließender Konzerttournee ein. Den Auftakt zur Tournee 2021 (St.Pölten – Wien – Prag – Berlin) bildet das Konzert im wunderbaren barocken Ambiente des Stiftes Melk.

Der Rotaryclub Melk a.d. Donau, ebenfalls 2006 gegründet, hilft Menschen in persönlichen Notlagen und unterstützt regionale und internationale Sozialprojekte.

Der Erlös dieses Konzerts geht an das Hospiz Melk zur Unterstützung der mobilen Kinder- und Jugendpalliativpflege sowie der Kinder- und Jugendtrauerbegleitung.
Mit freundlicher Unterstützung  der

sterngasse
Alle Rechte vorbehalten.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram